Web Counter

Hier geht's schnell zur Startseite

  u.a. Flugtage in Donzdorf, Löchgau, Rossfeld ...   Vorwiegend Technische Museen, aber auch Links zu Museumszügen.   Hier geht's zu Oldtimer-Veranstaltungen in Baden-Baden, Essen, Goodwood, Stuttgart, Tübingen, Wettenberg u.v.m.   Hier finden Sie Feste, Events, Veranstaltungen.   Alles, was sonst nirgendwo passt!   Impressum   Hier können Sie schnell und unkompliziert mit uns in Verbindung bleiben.
Startseite   Flugsport   Museen   Oldtimer   Feste   Sonstiges   Impressum   Kontakt

Drachenfestival

in

Malmsheim

 
"Kampfdrachen"   "Windrad"
 
    "Radfahrer"
 

... und der Himmel ist voller Farben

Am 12. und 13. Oktober 2002 auf dem Sportflugplatz bei Renningen-Malmsheim in der Nähe von Leonberg. Wo man sonst Segelflieger und Sportflugzeuge sieht, ist der Himmel voller Drachen. Aber Drachen ist nicht gleich Drachen. Da gibt es Ein- und Zweileinerdrachen, Sportlenkdrachen, Kastendrachen, asiatische Flachdrachen, "Flugsaurier" und in der Nacht auch beleuchtete und reflektierende Drachen. Aber das ist nur eine sehr kleine Auswahl. Auf dem etwa 100 x 100 m großen Aktionsfeld sieht man so ziemlich alles was die Fantasie hergibt. Nur eine Art von Drachen haben wir nicht gefunden: den klassischen Drachen. Sie wissen schon, den mit Lattenkreuz, umlaufender Schnur und mit bunter Papierbespannung. Gibt es diesen Drachen überhaupt noch?

Bei den verschiedenen Wettkämpfen und Schauflügen war aber festzustellen, dass Drachenfliegen und Drachenbau immer noch jung und alt begeistert. Es war ein Fest für die ganze Familie, was noch durch das Rahmenprogramm unterstrichen wurde. Die Kleinen konnten in einem Drachenworkshop ihren eigen Drachen bauen und stolz dem Publikum präsentieren. Kinderkarussell und Schminkstation hatten ebenfalls reichlich Zulauf. Aber außer den Drachen waren auch noch andere Luftakrobaten anwesend. Bumerang und Heißluftballon sprachen aber eher die "großen Kinder" an.

Beeindruckend war dann am Abend das "Drachenfeuer" wo die bereits erwähnten beleuchteten Drachen zu sehen waren. Die Pyrotechnik und die Feuerschlucker rundeten das tolle Erlebnis ab.

Nachtrag 2003: Die Deutsche Meisterschaft für Einleinerdrachen ließ am 11. und 12. Oktober wieder viele Besucher nach Malmsheim kommen. Kein Wunder, denn das  Wetter war toll und das Gebotene war noch mal etwas besser als im letzten Jahr. Schwer zu machen, aber die vielen Helfer um Peter Gührs haben dieses Kunststück fertig gebracht. Besonders hervorheben möchten wir aber auch den Sportkite-Cup für Lenkdrachen. Hier hat uns besonders die Sparte "Ballett" gefallen. Da waren wahre Könner am Werk. Beeindruckend!

Das Freie Fliegen für Jedermann neben den drei Aktionsflächen fand bei gutem Wind sehr viel Anklang. Hier konnten wir auch feststellen, dass es den "klassischen Drachen" doch noch gibt. Wir konnten ihn 2003 des Öfteren sehen. Nicht nur deshalb war es wieder ein tolles Event.

Vormerken: Das Drachenfest findet jeweils am zweiten Wochenende im Oktober statt.

 

Kostenlose Zähler und Statistiken für Ihre Website auf www.motigo.com

© W. Cullmann Stand: Dienstag, 02. Mai 2017